Studium

Studentische Arbeiten

Viele weitere spannende Arbeiten finden Sie auf StudOn.

E|Drive-Center: Laufend studentische Arbeiten mit hoher Praxisnähe im Bereich der Elektromobilität und serienflexiblen, automatisierten Herstellung von Elektromotoren (BA/PA/MA/HiWi)

Am E|Drive-Center (Bayerisches Technologiezentrum für elektrische Antriebstechnik) des Lehrstuhls FAPS werden innovative Antriebskonzepte und zugehörige Produktionstechnologien mit dem Ziel erforscht, die gewonnenen Erkenntnisse nutzbringend in die industrielle Anwendung zu übertragen. Die Arbeitssc... Weiterlesen

Benchmarking des Energiemanagements eines Produktionsstandorts

Mit steigenden Energiekosten und Umweltauflagen produzierender Unternehmen übt das Management zunehmend Maßnahmen zur Energieersparnis aus. Die Potentiale sollen anhand einer Fallstudie untersucht werden. Anhand eines Produktionsstandorts in der Oberpfalz sollen Prozesse, Strukturen und Daten akquir... Weiterlesen

Auswerte Methoden für Mikroskopieaufnahmen

Ausgangssituation: Das Automobil entwickelt sich in Zukunft immer mehr zu einem vernetzten, autonom fahrenden und elektrisch angetriebenen Fahrzeug. Jedoch erfordert jede neue Komponente die Qualifizierung durch chemische, mechanische und thermische Prüfverfahren. Diese notwendigen Lebensdauertests ... Weiterlesen

Messsysteme für Bordnetze in der Automobilindustrie

Ausgangssituation: Das Automobil entwickelt sich in Zukunft immer mehr zu einem vernetzten, autonom fahrenden und elektrisch angetriebenen Fahrzeug. Durch diese Entwicklungen steigt der Komplexitätsgrad von Bordnetzen stetig an. Ein Ansatz um dennoch höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit zu gewährl... Weiterlesen

MA – PA Kontaktlose Energieübertragung in der Medizintechnik

Für aktive Implantate ist die Energieversorgung von zentraler Bedeutung. Wichtige Kenngrößen sind der Wirkungsgrad, der benötigte Bauraum sowie die Toleranz gegenüber wechselnden Positionierungen der Systemkomponenten. In der zu vergebenden Arbeit soll ein neuartiger Ansatz zur transkutanen Energieü... Weiterlesen

Semantische Modellierung wissensbasierter Konfiguratoren

Der Entwicklungsprozess von Produkten und Produktionssystemen ist sehr stark dokumentenzentriert basiert nur selten auf Konfiguratoren. Bei der bereichsübergreifenden Weitergabe von Informationen und Daten kommt es zu vielfältigen Problemen. Dadurch wird ein Wandel in Entwicklungsprozessen hin zur M... Weiterlesen

PA /MA: Studie: Konfiguratoren im Kontext der Robotik

Ausgangssituation Durch die zunehmende technologische Vielfalt und Komplexität im industriellen Umfeld, kommen technische Lösungen kaum noch ohne IT-Lösungen aus. Eine Lösung um mit Komplexität umzugehen, stellen Konfiguratoren dar. Diese sind bereits in Bereichen, wie in der Automobilindustrie eine... Weiterlesen

PA /MA: Konfiguratoren im Kontext der Industrie mit Bosch

Ausgangssituation Technische Produkte und Anlagen werden aufgrund vielfältiger Produktfunktionen und Fertigungstechnologien und mit steigender Variantenzahl komplexer und erfordern zunehmendes Expertenwissen für dessen Planung. Insbesondere für moderne Robotiklösungen ist ein umfangreiches technisch... Weiterlesen

Beschleunigten Prüfung von automobilen Bordnetzsystemen

Ausgangssituation: Das Automobil entwickelt sich in Zukunft immer mehr zu einem vernetzten, autonom fahrenden und elektrisch angetriebenen Fahrzeug. Jedoch erfordert jede neue Komponente die Qualifizierung durch chemische, mechanische und thermische Prüfverfahren. Diese notwendigen Lebensdauertests ... Weiterlesen

Optimierte Steuerung eines hybriden Speichersystems

Ausgangssituation: Ein wesentliches Instrument zur Kompensation fluktuierender Energieflüsse sind Speicher. Diese weisen in Abhängigkeit der Speichertechnologie spezifische Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile auf. Ein hybrides Speichersystem besteht aus zwei oder mehr unterschiedlichen Speichern ... Weiterlesen

Hybride Energiespeichersysteme (BA/PA/MA)

Ausgangssituation: Ein wesentliches Instrument zur Kompensation fluktuierender Energieflüsse sind Speicher. Diese weisen in Abhängigkeit der Speichertechnologie spezifische Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile auf. Ein hybrides Speichersystem besteht aus zwei oder mehr unterschiedlichen Speichern ... Weiterlesen

Qualifizierung von elektrischen Baugruppen in der SMT Fertigung.

Ausgangssituation Obwohl die klassische FR4 Leiterplatte sowie die darauf befindlichen Bauelemente wie sie heute in fast jedem elektronischen Gerät zu finden ist seit nunmehr über 50 Jahren im Einsatz ist, ist die diesbezügliche Forschung und Entwicklung längst nicht abgeschlossen. Die zunehmende Mi... Weiterlesen

MA Aufbau eines kardiologischen Simulators

Ausgangssituation Für medizinische Ausbildung werden immer mehr künstliche Simulatoren eigesetzt. Für einen Demonstrator-Aufbau soll nun ein kardiologischer Simulator entwickelt werden. Hierzu soll ein aus Silikon gefertigtes Herz zunächst in eine anatomisch passende Umgebung eingebettet werden. Ans... Weiterlesen

Optimierte Steuerung eines hybriden Speichersystems

Ausgangssituation: Ein wesentliches Instrument zur Kompensation fluktuierender Energieflüsse sind Speicher. Diese weisen in Abhängigkeit der Speichertechnologie spezifische Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile auf. Ein hybrides Speichersystem besteht aus zwei oder mehr unterschiedlichen Speichern ... Weiterlesen

Optimierung der Kabelbaumfertigung (BA / PA / MA)

Ausgangssituation Eine der größten Herausforderungen im Hinblick auf die Zukunft der Herstellung von Kabelbäumen ist der bisher sehr geringe Automatisierungsgrad.   Quelle: elektronik.net Dies gilt insbesondere für die Handhabung und Montage von kompletten Kabelbäumen bzw. deren Einzelkomponent... Weiterlesen

Softwarelösungen zur Konstruktion von 3D-Opto-MID

Ausgangssituation Optische Technologien im Bereich der Datenübertragung sind für zukünftige Produktentwicklungen essentiell. Diese können jedoch ohne entsprechende Softwarewerkzeuge nicht umgesetzt werden. Insbesondere durch die zunehmende Integration von Mechanik, Elektronik und nun auch der Optik ... Weiterlesen

BA/PA/MA: Smart-Home-Technologien im intelligenten Büro

Ausgangssituation: Das E|Home-Center ist eine interdisziplinäre Forschungsgruppe an der FAU Erlangen-Nürnberg. Ressourcenschonendes, nachhaltiges und intelligentes Wohnen stehen im Vordergrund. Moderne vernetzte Büroumgebungen sind unter anderem durch intelligente Rolladen, Türschilder und personali... Weiterlesen

BA/PA/MA: IT-Sicherheit im Smart Home

Ausgangssituation: Das E|Home-Center ist eine interdisziplinäre Forschungsgruppe an der FAU Erlangen-Nürnberg. Ressourcenschonendes, nachhaltiges und intelligentes Wohnen stehen im Vordergrund. Im Internet der Dinge entstehen zahlreiche Möglichkeiten, aber auch neue Herausforderungen im Rahmen der I... Weiterlesen

Modellierung industrieller Druckluftsysteme (BA/PA/MA)

Ausgangssituation: Industriebetriebe verfügen vielfach über Systeme zur Bereitstellung von Druckluft, Stickstoff und weiteren technischen Gasen. Bei geeigneter Auslegung bieten diese Systeme, die Leistungsaufnahmen zwischen 10 und einigen hundert Kilowatt aufweisen, das Potenzial zur Lastverschiebun... Weiterlesen

BA/PA/MA: AGV implementation in Speedfactory

Smart Factory is a term from manufacturing technology. It belongs to the high-tech strategy of the German federal government as part of the future project Industrie 4.0. It is the vision of a production environment in which manufacturing plants and logistics systems largely organize themselves witho... Weiterlesen