Studium

Lehrveranstaltungen

 

Eine aktuelle Übersicht über die Lehrveranstaltungen am Lehrstuhl FAPS sowie weiterführende Informationen finden Sie im UnivIS oder auf StudOn.

 

WINTERSEMESTER

Gestaltung und Produktion mechatronisch integrierter Baugruppen (3D-MID) (vhb)   Abstract MID ist die Abkürzung für Molded Interconnect Devices und wird im Deutschen auch als spritzgegossene Schaltungsträger bezeichnet. Durch die beliebige Gestaltungsfreiheit des Spritzgießprozesses und die strukturierte Metallisierung können in MID-Teile direkt mechanische und elektrische, aber... Weiterlesen

Strategisches Qualitätsmanagement   Vorlesung und Übung, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 2,5 Lehrveranstaltungen: Strategisches Qualitätsmanagement Startsemester: WS 2019 / 2020 Dauer: 1 Semester Turnus: jährlich (WS) Präsenzzeit: 30 Std. Eigenstudium: 45 Std. Sprache: Deutsch Inhalt: Die Vorlesung richtet sich an alle Studierenden,... Weiterlesen

Automotive Engineering (AutoEng)   Vorlesung und Übung, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 2,5 Lehrveranstaltungen: Automotive Engineering Startsemester: WS 2019 / 2020 Dauer: 1 Semester Turnus: jährlich (WS) Präsenzzeit: 30 Std. Eigenstudium: 45 Std. Sprache: Deutsch Inhalt: Die Vorlesung ist an alle ingenieurwissenschaftliche Studie... Weiterlesen

Industrie 4.0 – Anwendungsszenarien in Produktion und Service (ASPS4.0)   Vorlesung und Übung, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 2,5 Inhalt: Die IT-Durchdringung in der produzierenden Industrie nimmt rasant zu. Der nutzenstiftende Einsatz von IT bei der Gestaltung von Wertschöpfungsprozessen hat für Deutschland eine zentrale strategische Bedeutung. Diese Trends werden unt... Weiterlesen

Integrated Production Systems (Lean Management) (IPS) (vhb)   Vorlesung und Übung, 4 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 5 Inhalt: Konzepte und Erfolgsfaktoren von Ganzheitlichen Produktionssystemen Produktionsorganisation im Wandel der Zeit Das Lean Production Prinzip (Toyota-Produktionssystem) Die 7 Arten der Verschwendung (Muda) in der Lean Production Visuelles... Weiterlesen

Technische Grundlagen des ressourcenschonenden und intelligenten Wohnens (TGW) (vhb)   Vorlesung und Übung, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 2,5 Inhalt: Ebenso wie die Sektoren Verkehr und Industrie gerät auch das private Wohnen zunehmend in das Spannungsfeld aus Ressourcenschonung und demografischen Wandel. Mit intelligenter Automatisierungstechnik ist es möglich, diesen Herausforde... Weiterlesen

Einführung in die Programmierung humanoider Roboter (NAORob)   Vorlesung und Übung, 4 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 5 Empfohlene Voraussetzungen: Programmiererfahrung in C++ Inhalt: Roboterkinematik (kinematischer Aufbau von Standard-Robotertypen, Koordinatentransformation) Bewegungssteuerung und -planung Grundlagen des zweibeinigen Laufens Rechnersehen mit O... Weiterlesen

Automatisierte Produktionsanlagen (APA)   Vorlesung und Übung, 4 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 5 Inhalt: Ziel der Veranstaltung ist es, den Studierenden die grundlegenden Inhalte zum Aufbau und Betrieb Automatisierter Produktionsanlagen zu vermitteln. Zu Beginn wird grundlegendes Wissen bezüglich Elektromaschinen, Fluidantrieben, Sensore... Weiterlesen

Wertschöpfungsprozesse von Kabelsystemen für die Mobilität der Zukunft – Effiziente Signal- und Leistungsvernetzung (WeKaMo)   Vorlesung, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 2,5 Inhalt Ziel der Vorlesung ist es Studierenden die komplette Prozesskette der Signal- und Leistungsvernetzung mechatronischer Produkte von der Entwicklung, über die Fertigung bis zum Einbau in das fertige Produkt zu vermitteln. Als anschauliches Beisp... Weiterlesen

Elektromaschinenbau (E|MB)   Elektromaschinenbau – Grundlagen (E|MB) und Vertiefung Vorlesung, 4 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 5 Inhalt Ziel der Veranstaltung ist es, den Studierenden zu vermitteln, wie sich die Wertschöpfungskette nach dem Entwurf, der Konzeption und der Konstruktion eines Produkts gestaltet. Anhand d... Weiterlesen

International Supply Chain Management (ISCM) (vhb)   Der Studierende ist nach erfolgreichem Abschluss des Kurses in der Lage Grundbegriffe des Supply Chain Managements zu definieren, wichtige Methoden und Strategien der Beschaffung zu verstehen, verschiedene Lagertypen und –strategien zu nennen und einzuordnen, Möglichkeiten zur Kostenreduktion in Lie... Weiterlesen

Praktikum FAPS (P-FAPS)   Das Hochschulpraktikum „Praktikum FAPS“ richtet sich an Masterstudierende der Studiengänge MB, WING und ME, welche auch ein Vertiefungsmodul am FAPS belegen bzw. belegt haben. Zur Belegung des Hochschulpraktikums „Praktikum FAPS“ ist je nach Interesse und Verfügbarkeit eines ... Weiterlesen

SOMMERSEMESTER

Gestaltung und Produktion mechatronisch integrierter Baugruppen (3D-MID) (vhb)   Abstract MID ist die Abkürzung für Molded Interconnect Devices und wird im Deutschen auch als spritzgegossene Schaltungsträger bezeichnet. Durch die beliebige Gestaltungsfreiheit des Spritzgießprozesses und die strukturierte Metallisierung können in MID-Teile direkt mechanische und elektrische, aber... Weiterlesen

Produktionsprozesse in der Elektronik (PRIDE 2)   Modulbezeichnung: Produktionsprozesse in der Elektronik (PRIDE 2) (Production Processes for Electronics) 5 ECTS Modulverantwortliche/r: Jörg Franke Startsemester: SS 2019 Dauer: 1 Semester Turnus: jährlich (SS) Präsenzzeit: 60 Std. Eigenstudium: 90 Std. Sprache: Deutsch Lehrveranstaltungen: Produkti... Weiterlesen

Handhabungs- und Montagetechnik (HUM)   Vorlesung und Übung, 4 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 5 Inhalt: Im Vertiefungsfach Handhabungs- und Montagetechnik wird die gesamte Verfahrenskette von der Montageplanung bis zur Inbetriebnahme der Montageanlagen für mechanische sowie elektrotechnische Produkte aufgezeigt. Einleitend erfolgt die Da... Weiterlesen

MHI Industrie 4.0 für Ingenieure (MHI4.0)   Vorlesung und Übung, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 2,5 Inhalt: Der Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik bietet im Sommersemester die Vorlesung „Industrie 4.0 für Ingenieure“ als technisches und nicht-technisches Wahlfach an. Diese Ringvorlesung wird von renommierten ... Weiterlesen

Industrie 4.0 – Anwendungsszenarien in Design und Engineering (EIA)   Vorlesung und Übung, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 2,5 Inhalt: Übergeordnete Ziele Bewusstseinsbildung im Hinblick auf Projektgeschäft und Engineering bzw. System-Integration Vermittlung branchen- und domänen-übergreifender Engineering-Konzepte, -Methoden und -Prozesse Motivation Der Industrie-A... Weiterlesen

Integrated Production Systems (Lean Management) (IPS) (vhb)   Vorlesung und Übung, 4 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 5 Inhalt: Konzepte und Erfolgsfaktoren von Ganzheitlichen Produktionssystemen Produktionsorganisation im Wandel der Zeit Das Lean Production Prinzip (Toyota-Produktionssystem) Die 7 Arten der Verschwendung (Muda) in der Lean Production Visuelles... Weiterlesen

Technische Grundlagen des ressourcenschonenden und intelligenten Wohnens (TGW) (vhb)   Vorlesung und Übung, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 2,5 Inhalt: Ebenso wie die Sektoren Verkehr und Industrie gerät auch das private Wohnen zunehmend in das Spannungsfeld aus Ressourcenschonung und demografischen Wandel. Mit intelligenter Automatisierungstechnik ist es möglich, diesen Herausforde... Weiterlesen

International Supply Chain Management (ISCM) (vhb)   Der Studierende ist nach erfolgreichem Abschluss des Kurses in der Lage Grundbegriffe des Supply Chain Managements zu definieren, wichtige Methoden und Strategien der Beschaffung zu verstehen, verschiedene Lagertypen und –strategien zu nennen und einzuordnen, Möglichkeiten zur Kostenreduktion in Lie... Weiterlesen

Praktikum FAPS (P-FAPS)   Das Hochschulpraktikum „Praktikum FAPS“ richtet sich an Masterstudierende der Studiengänge MB, WING und ME, welche auch ein Vertiefungsmodul am FAPS belegen bzw. belegt haben. Zur Belegung des Hochschulpraktikums „Praktikum FAPS“ ist je nach Interesse und Verfügbarkeit eines ... Weiterlesen

Molded Interconnect Devices (MID) – Produktionstechnologien dreidimensionaler Schaltungsträger   Informationen zum Praktikum „Molded Interconnect Devices (MID) – Produktionstechnologien dreidimensionaler Schaltungsträger“ Das Praktikum beinhaltet die komplette Prozesskette eines dreidimensionalen Schaltungsträgers. Vom Design am PC über die Laser-Strukturierung des dreidimensi... Weiterlesen

E-LEARNING

Gestaltung und Produktion mechatronisch integrierter Baugruppen (3D-MID) (vhb)   Abstract MID ist die Abkürzung für Molded Interconnect Devices und wird im Deutschen auch als spritzgegossene Schaltungsträger bezeichnet. Durch die beliebige Gestaltungsfreiheit des Spritzgießprozesses und die strukturierte Metallisierung können in MID-Teile direkt mechanische und elektrische, aber... Weiterlesen

Integrated Production Systems (Lean Management) (IPS) (vhb)   Vorlesung und Übung, 4 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 5 Inhalt: Konzepte und Erfolgsfaktoren von Ganzheitlichen Produktionssystemen Produktionsorganisation im Wandel der Zeit Das Lean Production Prinzip (Toyota-Produktionssystem) Die 7 Arten der Verschwendung (Muda) in der Lean Production Visuelles... Weiterlesen

Technische Grundlagen des ressourcenschonenden und intelligenten Wohnens (TGW) (vhb)   Vorlesung und Übung, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credit: 2,5 Inhalt: Ebenso wie die Sektoren Verkehr und Industrie gerät auch das private Wohnen zunehmend in das Spannungsfeld aus Ressourcenschonung und demografischen Wandel. Mit intelligenter Automatisierungstechnik ist es möglich, diesen Herausforde... Weiterlesen

International Supply Chain Management (ISCM) (vhb)   Der Studierende ist nach erfolgreichem Abschluss des Kurses in der Lage Grundbegriffe des Supply Chain Managements zu definieren, wichtige Methoden und Strategien der Beschaffung zu verstehen, verschiedene Lagertypen und –strategien zu nennen und einzuordnen, Möglichkeiten zur Kostenreduktion in Lie... Weiterlesen