Studium

Elektronikproduktion

Abschlussarbeit bei der Conti Temic microelectronic GmbH am Standort Ingolstadt: Konstruktion und Fertigung eines Mikrokühlkörpers mittels selektivem Laserschmelzen (SLM) für leistungselektronische Anwendungen

Ausgangssituation: Aufgrund der stetigen Miniaturisierung sowie Erhöhung der Leistungsfähigkeit von neuartigen Halbleitern wie beispielsweise SiC und GaAs tritt eine effektive Kühlung an entstehenden Hotspots bei leistungselektronischen Baugruppen immer mehr in den Vordergrund. Aufgrund der erhöhten... Weiterlesen