23.-26.02.2018: Zwei Studierende des FAPS-Fellowship-Programms nehmen erfolgreich am „Smart Green Island Makethon 2018“ auf Gran Canaria teil

Im Rahmen des FAPS-Fellowship-Programms nahmen zwei Studierende des Lehrstuhls erfolgreich am „Smart Green Island Makethon 2018“ auf Gran Canaria teil. Mit 167 Studierenden von 39 internationalen Universitäten, 60 Gästen aus Industrie, Forschung und Politik sowie 20 Senior Managern war der diesjähriger Makeathon ein voller Erfolg. Der Makeathon bietet Studierenden seit 2016 eine ideale Recruiting-Plattform, um verschiedene Firmen in lockerer Atmosphäre kennen zu lernen. In diesem Jahr wurden von den teilnehmenden Sponsoren sogenannte „Industry Challenges“ vorgeben, die verschiedene Fragestellungen rund um die Themen Digitalisierung, Industrie 4.0, Smart Home oder Green Energy umfassten. Die zwei FAPS-Fellows entwickelten beispielsweise eine mobile Wetterstation zur Erfassung der Wetterlage in einer Region. Flug und Unterbringung der vom FAPS entsandten Fellows wurden von Sponsoren der Veranstaltung mit jeweils 500 € bezuschusst.

Der Lehrstuhl FAPS freut sich über das gelungene Event und möchte auch im kommenden Jahr zwei Teilnehmer des FAPS-Fellowship-Programms nach Gran Canaria entsenden. Mehr Informationen zum Event finden Sie auf der offiziellen Event-Homepage. Interessenten am FAPS-Fellowship-Programm seien auf die entsprechende Rubrik innerhalb der FAPS-Homepage verwiesen.

Quelle: ITQ GmbH

Kontakt: