FAPS-Seminar – “Produktionsprozesse in der Elektronik”

Der Forschungsbereich Elektronikproduktion des Lehrstuhl FAPS veranstaltet am 20. und 21. Juli 2022 das Seminar “Produktionsprozesse in der Elektronik”.
Das Seminar wird in Präsenz am Institut stattfinden und ermöglicht somit direkten Austausch und persönliche Vernetzung.

Themenschwerpunkte und Inhalte des Seminars:

  • Materialien, Komponenten und Fertigungsprozesse in den Bereichen innovative SMT-Fertigung, Leistungselektronik und gedruckte Elektronik
  • Vorstellung aktueller Schlüsseltechnologien in genannten Bereichen
  • Praktische Umsetzung erlernter Verfahren und Prozesse

Ziel des Seminars ist der Informationstransfer und -austausch in den genannten Bereichen durch Fachvorträge, praktische Demonstrationen und persönlichen Austausch.
Die Forschungslabore auf dem ehemaligen AEG-Gelände in Nürnberg mit dem Labor zur Elektronikproduktion bietet dazu beste Möglichkeiten.
Das zweitägige Programm bietet Gelegenheit zur Diskussion individueller Problemstellungen und spezifischer Sachfragen zu sämtlichen Simulations- und Fertigungsschritten sowie Analysemöglichkeiten der Elektronikproduktion.

Agenda und Anmeldung
Weitere Informationen und Inhalte können der vorläufigen Agenda entnommen werden PDF.

Für eventuelle Rückfragen können die untenstehenden Kontaktdaten gerne genutzt werden.

Die Anmeldung erfolgt über das verlinkte Anmeldeformular.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Teilnehmer des Seminares in unseren Räumlichkeiten “Auf AEG” in Nürnberg begrüßen zu dürfen!

Kontakt: