Vom 17. bis 19. Juli fand auch dieses Jahr wieder die Strategieklausur der Forschungsbereiche Automatisierungstechnik (AT) und Engineering-Systeme (E|Sys) statt – dieses mal im Parkhotel Altmühltal in Gunzenhausen am Altmühlsee.

Aufgrund der hohen Anzahl neuer Mitarbeiter im Forschungsbereich Automatisierungstechnik stand im Rahmen mehrerer Workshops die hohen Kunst des Entwickelns und Schreibens von Forschungsanträgen im Fokus. Dafür wurde auf bereits im Vorfeld der Strategieklausur gemeinsam erarbeiteten Grundlagen aufgebaut und in Kleingruppen an ausgewählten Entwürfen verschiedener Reifegrade weiter gearbeitet. Im Nachgang der Veranstaltung werden die Anträge nun finalisiert und zur Einreichung gebracht.

Der Forschungsbereich E|Sys startete mit einer Analyse aktueller Trendthemen im Engineering in die dreitägige Klausur. Darauf aufbauend wurden Maßnahmen für die Außendarstellung des Forschungsbereichs erarbeitet, die sich beispielsweise in Strategieanalysen, Forschungsbereichsübersichten, Demonstratoren und einer Seminarplanung zum Technologietransfer in die Industrie niederschlagen. An den Folgetagen standen Workshops zur Projektbeantragung und der Erweiterung des Lehrangebots im Rahmen einer vhb-Vorlesung auf dem Programm.

Im Rahmen des Teambuildings, welches der Möglichkeit zur gruppenübergreifenden Vernetzung diente, besuchte man gemeinsam den Altmühlsee. Auch ein Minigolfturnier beim “Familygolf Minigolf am Altmühlsee” stand dort auf dem Programm.

Am 19. Juli fand der Besuch des Unternehmens Toolcraft AG im nahegelegenen Georgensgmünd statt. Im Rahmen einer Werksführung wurden spannende Einblicke in die verschiedenen Bereiche “Additive Fertigung”, “Zerspanung”, “Spritzguss und Formenbau” sowie “Robotik”, in denen das Unternehmen tätig ist, gewährt. Danach bestand im Rahmen zweier Workshops die Möglichkeit der Vernetzung sowie der gemeinsamen Diskussion bzgl. Lösungsansätzen verschiedener aktueller Herausforderungen des Unternehmens.

 

Kontakt:


Dipl.-Ing. Matthias Brossog

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Forschungsbereichsleiter Engineering Systeme

Department Maschinenbau (MB)
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS)