16.05.2019: Prof. Jörg Franke als Vorstand des bayerischen Clusters Mechatronik und Automation wiedergewählt

Cluster Mechatronik & Automation - Mitgliederversammlung 2019

Auf der 14. Ordentlichen Mitgliederversammlung des Clusters Mechatronik und Automation am 16. Mai 2019 in Augsburg wurde Prof. Dr. Jörg Franke in seiner Funktion als Clustervorstand wiedergewählt. Der Inhaber des Lehrstuhls für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik ist seit Anfang 2013 ununterbrochenes Vorstandsmitglied und hat dazu beigetragen, strategische Lösungsansätze für aktuelle und zukünftige Problemfelder der regionalen Clusterbranche Mechatronik und Automation zu initiieren.

Neben Franke wurden Prof. Dr. Manfred Hirt und Karl-Heinz John im Amt bestätigt, als auch Prof. Dr. Gunther Reinhart als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Florian Ganz, geschäftsführender Gesellschafter der enders GmbH, Dr. Ulrich Lettau, CEO der iba AG sowie Prof. Dr. Gordon Thomas Rohrmair, Präsident der Hochschule Augsburg.

Der Cluster dient seit 2007 als Netzwerk zwischen Forschungseinrichtungen, Unternehmen und öffentlichen Instituten für den Austausch von technologischen und organisatorischen Know-hows im Bereich Mechatronik und Automation. Die intensive Kommunikation zwischen den Mitgliedern auf den regelmäßig stattfindenden Clusterforen und –treffs hat dazu beigetragen, in grenzübergreifenden Projekten unter strategischen Partnern innerhalb des Clusters Innovationen in der bayerischen Wirtschaft anzustoßen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt: