08.-09.12.2020: 10-jähriges Jubiläum der E|DPC

Mit insgesamt 54 Vorträgen präsentierte die 10. Electric Drives Production Conference (E|DPC) die aktuellen Trends in der Produktionstechnik für elektrische Antriebe erstmals als Onlineformat. Abgerundet wurde die Konferenz durch eine begleitende Ausstellung, Poster Sessions und erstklassige Keynote-Vorträge von Prof. Josef Kallo (Universität Ulm), Dr. Marius Bebesel (Airbus Helicopters) und Prof. Eckhard Kirchner (TU Darmstadt) zur Zukunft der elektrischen Mobilität.

Das Komitee der E|DPC zeichnete 2020 zwei Forschungsarbeiten aus. Zum einen wurde der Best Applied Research Paper Award für die Publikation „Development of an alternative Round Wire Process Chain: Automated Trickle Winding“ an Dr. Florian Sell-Le Blanc, Aumann Espelkamp, verliehen. Zum anderen erhielt Herr Andreas Mayr, Lehrstuhl FAPS der FAU Erlangen-Nürnberg, den Best Scientific Paper Award für das Paper „Prediction of the Joint Cross-Section of Laser-Welded Hairpin Windings Based on 2D Image Data Using Convolutional Neural Networks“.

Mit über 160 Konferenzteilnehmern verzeichnete die E|DPC 2020 wieder ein hohes Interesse. Die hohe Zahl an Teilnehmern und die begeisterte Resonanz verdeutlichen die Bedeutung der E|DPC als gemeinsame Kommunikationsplattform für Experten aus Wissenschaft und Industrie im Bereich der Produktion elektrischer Antriebe.

Die nächste E|DPC wird vom 7. bis 8. Dezember 2021 in Regensburg stattfinden. Interessierte Autoren haben ab sofort die Möglichkeit, Abstracts einzureichen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.edpc.eu.

Presse-Informationen:

Die Electric Drives Production Conference (EDPC) ist eine internationale wissenschaftliche Konferenz zur Fertigung von elektrischen Antrieben. Die Konferenz wird seit 2011 jährlich an wechselnden Orten im süddeutschen Raum ausgetragen und richtet sich an Unternehmen und Forschungsinstitute, die sich über neueste Entwicklungen zum Design, Fertigungstechnologien und Anwendungen von Komponenten und Systemen elektrischer Antriebsstränge austauschen. Die zweitätige Vortragsreihe wird durch eine Ausstellung und Abendprogramme begleitet. Die E|DPC wird vom Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in Zusammenarbeit mit der Sueddeutsche Verlag Veranstaltungen GmbH veranstaltet.

E|DPC Conference

Veranstalter: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

E|DPC Expo

Veranstalter: Sueddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Conference Chairman:

Prof. Dr.-Ing. Jörg Franke, FAU

Publication Chairman:

Prof. Dr.-Ing. Ingo Hahn, FAU

Weitere Informationen: http://www.edpc.eu

Kontakt: