Die “Formnext” in Frankfurt a. M. ist eine internationale Fachmesse für additive Fertigungstechnologien sowie deren vor- und nachgelagerter Prozesse. Mit mehr als 800 Ausstellern und über 30.000 Besuchern aus der ganzen Welt treffen sich sämtliche Interessierte, Forscher und Anwender der Additiven Fertigung zum Austausch und Präsentieren. So konnte auch der Lehrstuhl FAPS im Rahmen des Technologiefelds Additive Fertigung seine vielfältigen Aktivitäten im Bereich der Drucktechnologien einer breiten Öffentlichkeit vorstellen: vom Silikondruck über das Pulverbettschmelzen und den Keramikdruck bis hin zum Plasmaspritzen und elektrisch Funktionalisieren von 3D-gedruckten Objekten. In zahlreichen intensiven Gesprächen konnten mit verschiedensten Interessenten fachliche Themen diskutiert und neue Kontakte geknüpft werden.

Wir danken der Bayern Innovativ GmbH für die Möglichkeit der Teilnahme an ihrem Gemeinschaftsstand!

Kontakt: