18.06.2012: Nürnberger Nachrichten berichten über die Einweihung des neuen Universitätsstandortes „auf AEG“

Am 01. Juni 2012 wurden die neuen Räumlichkeiten des Lehrstuhls für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) und des Lehrstuhls für Energieverfahrenstechnik (EVT) auf dem ehemaligen AEG-Gelände an der Fürther Straße offiziell eingeweiht.

Neben dem Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Dr. Ulrich Maly waren ebenfalls der Kanzler der Universiät Erlangen, Herr Thomas A. Schröck sowie weitere Vertreter aus der Politik und die beiden Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Jörg Franke und Prof. Dr. Jürgen Karl anwesend.

Im Anschluss an die offizielle Schlüsselübergabe an die beiden Lehrstuhlinhaber standen den Gästen die Laborhallen der beiden Lehrstühle für eine Besichtigung zur Verfügung. Das am FAPS-Lehrstuhl angegliederte Forschungszentrum für elektrische Antriebe (E|Drive Center) ermöglichte mit der Bereitstellung von zwei Elektrofahrzeugen kurze Probefahrten und demonstrierte damit gleichzeitig die Praxisrelevanz der dortigen Forschungsprojekte.

Berichte über die Einweihung auf den Seiten der Nürberger Nachrichten:
Die Universität sorgt „auf AEG“ für neuen Schwung
Alles öko auf AEG