13.07.2012: Nürnberger Nachrichten berichten über Zukunft des Quelle-Areals und „auf AEG“

Der Wandel der ehemaligen Areale von AEG der benachbarten Quelle schreitet weiter Voran.

Nachdem bereits Lehrstühle der GSO-Hochschule und der Univ. Erlangen Nürnberg (unter anderem Teile des FAPS-Lehrstuhls) im AEG-Gelände eine neue Heimat gefunden haben, sollen nun weitere Firmen, Technologieträger und Forschungseinrichtungen angesiedelt werden um den Nürnberger Westen langfristig zum High-Tech-Zentrum auszubauen.

Hier geht es zum Artikel auf dem Internetauftritt der Nürnberger Nachrichten.