07.08.2018: IHK: „Massiv in HighTech investieren“

Die Erlanger Nachrichten berichten über das „IHK-HighTech-Zukunftsprogramm 2025“. Erlangen, mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, den Fraunhofer-Instituten und dem Medical Valley EMN, bildet den Schwerpunkt im „IHK-HighTech-Zukunftsprogramm 2025“ für die Region Mittelfranken. Der Lehrstuhl FAPS ist derzeit mit verschiedenen Projekten beteiligt. Haben Sie schon von „Green Factory Bavaria“ oder „Künstlicher Haut“ gehört? Den gesamten Artikel finden Sie hier.