Mitarbeitende des Lehrstuhl FAPS und Fraunhofer IISB mit Prof. Dr.-Ing. Jörg Franke und Partnerin, sowie Prof. Dr.-Ing. Jörg Schulze und Partnerin.

Auch in diesem Jahr besuchten die wissenschaftlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Lehrstuhls für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) gemeinsam das Schlossgartenfest der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Das renommierte Gartenfest bot wieder einmal eine einzigartige Atmosphäre für geselliges Beisammensein.

Der Abend war geprägt von wunderbarer Musik, die die Gäste zum Verweilen und Tanzen einlud. Die Tanzflächen waren gut besucht, und die Stimmung trotz der hohen Temperaturen durchweg heiter. Besonders erfreulich war der Austausch mit Prof. Dr. Schulze, dem Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie (IISB), sowie seinen Mitarbeitenden.

Bei leckerem Essen und erfrischenden Getränken konnten die Teilnehmer den Abend genießen und sich von der besonderen Atmosphäre des Schlossgartens verzaubern lassen. Die Teilnahme am Schlossgartenfest mausert sich am Lehrstuhl FAPS zu einer schönen Tradition und wird jedes Jahr mit großer Vorfreude erwartet.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Schlossgartenfest und darauf, wieder gemeinsam einen unvergesslichen Abend im Herzen Erlangens zu verbringen.

Kontakt:

Manuela Ockel, M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin Technologiefeld Prozess- und Materialanalytik

Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik
Elektronikproduktion