Im kommenden Jahr startet das neue Technologiefeld “Prozess- und Materialanalytik” (TF PuMa) unter der Leitung von Manuela Ockel. Die facettenreiche Prozess- und Materialanalytik in unseren Forschungsbereichen bieten enormes Potenzial zur Synergiefindung und Optimierung für hochwertige Analysen und Etablierung eines Analytik-Workflows am Lehrstuhls.

Das Technologiefeld wird sich auf die Verbesserung des Zugangs zu hochwertigen Analysen durch die zentrale Erfassung, Klassifizierung und Bereitstellung der vielfältigen prozess- und personengebundenen Prüfmethoden, die am Lehrstuhl vorhanden sind, konzentrieren. Das erarbeitete Wissen wird den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch die Querschnittsfunktion des Technologiefeldes zugänglich gemacht, um das angewandte Analysespektrum am Lehrstuhl zu diversifizieren und die Qualität der Ergebnisse und Interpretationen zu erhöhen.

Das Technologiefeld startete mit einem Brainstorming der interessierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, um die Wünsche und Bedarfe zu erfassen. Im kommenden Jahr werden wir die Erkenntnisse aufgreifen und in operative Funktionen und regelmäßige Treffen überführen.

Kontakt:

Manuela Ockel, M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin Technologiefeld Prozess- und Materialanalytik

Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik
Elektronikproduktion