Der Lehrstuhl FAPS hatte das große Vergnügen, die Markenbotschafter:innen der Innovationskunst am Lehrstuhl zu begrüßen. Es war ein inspirierender Tag voller Austausch, Zusammenarbeit und neuen Erkenntnissen, den wir gerne Revue passieren lassen möchten.

Menschen bewegen Menschen. Und das ist es auch, was die Initiative besonders macht: Menschen, die mit Leidenschaft gemeinsam an einem Ziel arbeiten und sich gegenseitig unterstützen. Unter der fachkundigen Leitung von Jürgen Gietl, Managing Partner der BrandTrust GmbH, wurde in einem intensiven Workshop an Strategien gearbeitet, um noch mehr Menschen zu begeistern, in einer innovativen Stadt in der Metropolregion Nürnberg zu leben und zu arbeiten. Dabei wurde deutlich, wie wichtig der Zusammenhalt und die Unterstützung innerhalb der Gruppe sind.

Im Anschluss an den Workshop hatten die Gäste Gelegenheit zur Besichtigung des Forschungslabors. Die zahlreichen Beispiele im Forschungslabor verdeutlichten eindrucksvoll, wie Innovationskunst in der Praxis umgesetzt werden kann.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmende für einen Tag voller frischer Ideen und Inputs! Wir freuen uns bereits auf unser nächstes Treffen.

Kontakt:

Clara Phedra, M.A.

Department Maschinenbau (MB)
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS, Prof. Franke)


Tobias Reichenstein, M. Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Forschungsbereichsleiter Automatisierungstechnik

Department Maschinenbau (MB)
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS)