19.-26.03.2019: FAPS Spring Summit (FAPS³) auf Malta fördert die internationale Vernetzung und schärft die Lehrstuhlausrichtung

Gruppenbild

In diesem Jahr lud der Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik alle aktiven und ehemaligen Mitarbeiter sowie Kooperationspartner zum FAPS Spring Summit (FAPS³) erstmalig nach Mellieħa auf Malta ein. Rund 100 Teilnehmer erarbeiteten in über 50 Workshops neue Fokusthemen des Lehrstuhls, optimierten die internen Abläufe und nutzten die Gelegenheit zur Vernetzung mit den Kollegen. Für ausreichend Impulse bei den Workshops sorgten verschiedene externe Referenten, hierzu durften wir unter anderem Prof. Dr. med. habil Stefan Sesselmann von der OTH Weiden, Prof. Dr. Waldhör von der FOM Nürnberg und Dr. Zeiner von der Bosch AG auf dem FAPS³ begrüßen.

Den Auftakt des siebentägigen Spring Summit‘s bildete der FAPS Future Day. In verschiedenen Workshops wurden richtungsweisende Zukunftstechnologien sowie deren Potenziale analysiert. Am nächsten Tag öffnete der Spring Summit mit den FAPS Focus Workshops, in denen die internen Prozesse und Workflows optimiert wurden. Der dritte Tag, der FAPS Fair Day, widmete sich Themen der Außenwirkung und der Öffentlichkeitsarbeit des Lehrstuhls. Den Höhepunkt des Tages bildete die Exkursion zur Universität Malta, bei der das internationale Netzwerk des Lehrstuhls erweitert und Kooperationen mit ansässigen Wissenschaftlern angestoßen wurden. In das Wochenende startete die Veranstaltung mit dem FAPS Firm Day, welcher im Zeichen des Technologietransfers von der Wissenschaft in die Wirtschaft stand und die Möglichkeiten von Startup-Ausgründungen beleuchtete. Der FAPS Free Day am Sonntag bot die Möglichkeit zur internen Vernetzung der Kollegen bei gemeinsamen sportlichen Aktivitäten. Am vorletzten Tag, dem FAPS First Day, wurde die Ausrichtung der Technologiefelder fokussiert und die forschungsbereichsübergreifenden Synergien gestärkt. Am FAPS Follow Up Day verfolgten zahlreiche Workshops abschließend das Ziel, die erarbeiteten Neuerungen festzuhalten und nachhaltig in den Lehrstuhl zu integrieren.

Einblicke in die Impressionen des FAPS³ sind in einem fünfminütigen Video festgehalten.

Die ausführliche Agenda des diesjährigen FAPS Spring Summit findet sich in der Veranstaltungsbroschüre wieder. Die Vorträge und Ergebnisse der siebentägigen Veranstaltungen werden den Teilnehmern in Form eines Tagungsbandes zur Verfügung gestellt. Der nächste FAPS Spring Summit (FAPS³) findet voraussichtlich vom 18. bis 25.03.2020 statt.

 

Kontakt: