18.07.2018: Domink Kisskalt gewinnt den GFB-Award 2018

Den Abschluss des 2 tägigen Green Factory Bavaria Kolloqiums 2018 vom 17. bis 18. Juli in der Messe Nürnberg bildete die Verleihung des „Green Factory Bavaria Award“ durch Prof. Franke und Herrn Haas von der Wirtschaftsförderung Nürnberg, welche zusammen mit der Messe Nürnberg die Sponsoren dieser Auszeichnung bildeten.

Die Konferenzteilnehmer aus Wirtschaft, Forschung und Politik konnten im Rahmen der Vortragsreihe des Green Factory Bavaria Kolloquiums die vorgestellten Maßnahmen zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz anhand der Kriterien Innovationsgrad, Nachhaltigkeit, Übertragbarkeit, Einsparpotenzial und Umsetzungsgeschwindigkeit bewerten und somit den Gewinner des Awards direkt bestimmen.

Die Auszeichnung ging dieses Jahr an Herrn Dominik Kisskalt M.Sc., Lehrstuhl FAPS, und das Werk Nürnberg der Robert Bosch GmbH für das Forschungsprojekt „CoMoRes – Entwicklung eines Condition Monitoring Systems zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz von Fräs-Dreh-Zentren“.

Kontakt: