16.05.2022: Neuer Mitarbeiter am Lehrstuhl FAPS | Alexander Schneider, M. Sc.

Alexander Schneider verstärkt seit dem 15.05.2022 den Forschungsbereich Automatisierungstechnik als wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Herr Schneider absolvierte sowohl den Bachelor- als auch den Masterstudiengang Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (Vertiefung: Automatisierungstechnik) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. In seiner Masterarbeit beschäftigte er sich mit der Entwicklung eines Referenzsystems zur Kompensation von Relativbewegungen bei der magnetischen Lokalisierung von Kapselendoskopen.

Im Rahmen seiner Tätigkeit wird sich Herr Schneider mit tiefen bestärkenden Lernverfahren zur Reduktion von CO2-Emissionen durch die energetische Optimierung der Produktionssteuerung beschäftigen.

Kontakt: