10.-11.07.2018: Fachtagung „Smart Services und wissensbasierte Konfiguratoren für die produzierende Industrie“

Am 10. und 11. Juli veranstaltete der Forschungsbereich Effiziente Systeme des Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik auf dem Energie Campus in Nürnberg erfolgreich die Fachtagung „Smart Services und wissensbasierte Konfiguratoren für die produzierende Industrie“.

Rund 50 Teilnehmer aus Industrie, namhaften deutschen Unternehmen und führenden Forschungsinstituten beteiligten sich an der Fachtagung in Form von Präsentationen und der Diskussion von innovativen Lösungsansätzen für die Herausforderungen der Digitalisierung. Folgende Themengebiete wurden über beide Tage hinweg adressiert:

Tag 1: Smart Services in der Industrie

  • Smart Services und Smart Service Ökosysteme
  • Machine Learning / Industrial Data Analytics
  • Predictive Maintenance
  • Industrie-Exkursion (Höchstadt) Schaeffler – Werkzeugmaschine 4.0

Tag 2: Wissensvermittlung und Konfiguratoren

  • Digitalisierung: Herausforderungen, Strategien, Technologien, Lösungsbeispiele
  • Alternativen zu „Data Lakes“: Automatisierte, modellbasierte Wissensformalisierung
  • Wissen einfach und verständlich: Augmented Reality mittels Google AR
  • Schneller vom Problem zur Lösung: Intelligente Produkt-Konfiguratoren
  • Laborführung

Eine Besichtigung der Schaeffler Werkzeugmaschine 4.0 und der Forschungsfabrik des Lehrstuhls FAPS inklusive einer Abendveranstaltung rundete die Veranstaltung ab. Wir freuen uns darauf, Sie auch nächstes Jahr im Juli wieder in Nürnberg am Lehrstuhl FAPS begrüßen zu dürfen.

Kontakt: