07.-09.12.2021: Fertigungstechnologien für elektrische Antriebe – Die 11. Electric Drives Production Conference (E|DPC)

Mit über 50 Vorträgen präsentierte die 11. Electric Drives Production Conference (E|DPC) die aktuellen Trends in der Produktionstechnik für elektrische Antriebe wieder als Onlineformat. Abgerundet wurde die Konferenz durch eine begleitende Ausstellung und erstklassige Keynote-Vorträge von Dr. Carsten Krebs (Volkswagen Sachsen GmbH), Dr. Andreas Wendt (ElectReon Germany GmbH), Dr. Ralf Effenberger (INTIS – Integrated Infrastructure Solutions GmbH) und Alex Gruzen (WiTricity Corporation) zum Wandel hin zur elektrischen Mobilität sowie zu innovativen Ladelösungen.

Das Komitee der E|DPC zeichnete 2021 das Paper „An Approach to Eddy Current Reduction in Laser Powder Bed Fused High Silicon Steel Considering Manufacturing Influences“ von Nikolaus Urban, Lehrstuhl FAPS der FAU Erlangen-Nürnberg, mit dem Best Paper Award aus.

Mit über 140 Konferenzteilnehmern verzeichnete die E|DPC 2021 wieder ein hohes Interesse. Die hohe Zahl an Teilnehmern und die begeisterte Resonanz verdeutlichen die Bedeutung der E|DPC als gemeinsame Kommunikationsplattform für Experten aus Wissenschaft und Industrie im Bereich der Produktion elektrischer Antriebe.

Die nächste E|DPC wird Ende November in Bayern stattfinden. Alsbald die genauen Daten feststehen, werden diese unter http://www.edpc.eu veröffentlicht. Interessierte Autoren haben ab sofort die Möglichkeit, Abstracts einzureichen.

Presse-Informationen:

Die Electric Drives Production Conference (EDPC) ist eine internationale wissenschaftliche Konferenz zur Fertigung von elektrischen Antrieben. Die Konferenz wird seit 2011 jährlich an wechselnden Orten im süddeutschen Raum ausgetragen und richtet sich an Unternehmen und Forschungsinstitute, die sich über neueste Entwicklungen zum Design, Fertigungstechnologien und Anwendungen von Komponenten und Systemen elektrischer Antriebsstränge austauschen. Die zweitätige Vortragsreihe wird durch eine Ausstellung und Abendprogramme begleitet. Die E|DPC wird vom Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in Zusammenarbeit mit der Sueddeutsche Verlag Veranstaltungen GmbH veranstaltet.

Conference Chairman:

Prof. Dr.-Ing. Jörg Franke, FAU

Publication Chairman:

Prof. Dr.-Ing. Ingo Hahn, FAU

Weitere Informationen: http://www.edpc.eu

Kontakt: