06.09.2017: Bassim Bachy schließt Promotion zum Thema „Experimental Investigation, Modeling, Simulation and Optimization of Molded Interconnect Devices (MID) Based on Laser Direct Structuring (LDS)“ ab.

In seiner Forschung entwickelte Bassim Bachy ein Modell, die den LDS (Laser direkt Strukturierung) Prozess detailliert in seinen Schritten beschreibt. Ziel ist es hierbei eine quantitative Analyse der Wirkung der Laserbearbeitung auf den Kunststoffoberflächen der räumlichen Schaltungsträger zu bestimmen und in ein Simulationsmodell zu übertragen. Die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse wurden mittels Bestimmung der Haftkräfte der chemisch abgeschiedenen Metallschichten auf den Kunststoffoberflächen überprüft. Im Fokus stand die Wechselwirkung von 11 Parametern bei der Laserbearbeitung, die mit Hilfe der Theorie von neuronalen Netzwerken analysiert und hinsichtlich der Priorität evaluiert wurden.

Kontakt:

Dipl.-Ing. Robert Süß-Wolf
Li Wang, M. Sc.
Es konnte kein Kontakteintrag mit der angegebenen ID 941 gefunden werden.