Die erste Konferenz “Production Technologies and Systems for E-Mobility” (E|PTS), organisiert durch den Lehrstuhl unter der Leitung von Prof. Jörg Franke, hat im Bamberger Kongresszentrum erfolgreich stattgefunden.

Neben dem herausragenden exzellenten Keynotes von Prof. Günther Schuh, Dr. Uwe-Peter Weigmann und Mathew Vachaparampil wurde Adrian Schäfer vom Institut für Elektrische Energiewandlung der Universität Stuttgart für seine herausragende Forschungsarbeit im Bereich der Axialflussmaschine den Best Paper Award verliehen. Über 80 Teilnehmende bestätigen die Bedeutung der EPTS als neue Plattform für den Austausch in der E-Mobilitätsproduktion. Die Forschungsbereiche des Lehrstuhls waren ebenfalls wieder stark vertreten.

Herzlichen Dank an alle Aussteller und Teilnehmenden, deren Engagement zum Erfolg der EPTS beigetragen haben. Wir freuen uns auf zukünftige Zusammenarbeiten und weitere inspirierende Begegnungen.

Kontakt: