01.11.2019: Neuer Mitarbeiter am Lehrstuhl FAPS – Alexander Preis

Alexander Preis verstärkt seit dem 01.11.2019 den Forschungsbereich Biomechatronik als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Er absolvierte den Studiengang Medizintechnik (M.Sc.) an der Friedrich-Alexander-Universität. In seiner Masterarbeit beschäftigte er sich mit Entwicklung eines Versuchsstands zur urodynamischen Simulation des unteren Harntrakts. Im Rahmen seiner Forschungsarbeit wird sich Herr Preis mit der Entwicklung eines mechatronischen intraurethralen Sphinkters zur Inkontinenztherapie beschäftigen.

Kontakt: