01.10.2020: Neuer Mitarbeiter am Lehrstuhl FAPS | Moritz Retschkowski, M.Sc.

Moritz Retschkowski verstärkt seit dem 01.10.2020 den Forschungsbereich Automatisierte Produktionssysteme als wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Nach seinem Bachelorstudium an der Fachhochschule Südwestfalen absolvierte er den Masterstudiengang Elektrotechnik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg. Bereits während des Studiums unterstützte er die Forschung im Bereich Automatisierte Produktionssysteme am Lehrstuhl FAPS durch seine Tätigkeit als Research Master. Im Rahmen seiner Masterarbeit beschäftigte sich Moritz Retschkowski mit der „Entwicklung des Sicherheitskonzeptes einer Automatisierungszelle für eine Industrieanlage im Betrieb mit Gleichstrom“.

Herr Retschkowski wird sich im Zuge seiner Forschungsarbeit mit der digitalen Planung und Simulation von energieeffizienten sowie gleichstromversorgten Automatisierungssystemen beschäftigen.

Kontakt: