01.10.2019: Neuer Mitarbeiter am Lehrstuhl FAPS – Michael Hechtel

Michael Hechtel verstärkt seit dem 01.10.2019 die Forschungsbereich Hausautomatisierung als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Er absolvierte den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.) an der Friedrich-Alexander-Universität. In seiner Masterarbeit beschäftigte er sich mit dem Einsatz von Process Mining in interorganisationalen Lieferketten und dessen Auswirkungen auf die beteiligten Unternehmen. Im Rahmen seiner Forschungsarbeit wird sich Herr Hechtel mit dem Einsatz künstlicher Intelligenz im Bereich der Hausautomatisierung beschäftigen.

Kontakt: