Joel Schön verstärkt ab dem 1. Februar 2024 den Forschungsbereich Electric Road Systems als wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Herr Schön absolvierte den Bachelorstudiengang Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart in Kooperation mit der Firma Porsche. Den Masterabschluss in Maschinenbau erlangte er an der an der Technischen Hochschule Nürnberg. In seiner Masterarbeit beschäftigte er sich mit der Entwicklung eines Materialförder- und Dosiersystems für die additive Fertigung mit hochviskosen Silikonen.

Im Rahmen seiner Tätigkeit wird sich Herr Schön mit der Isolation und Kapselung induktiver Ladepads zum Aufbau elektrifizierter Straßen beschäftigen.

Kontakt: