Studentische Hilfskraft im Bereich der Additiven Fertigung und Metallographie

Arbeitsinhalte:

Die Arbeitsinhalte können je nach Bedarf angepasst werden. Mögliche Themengebiete:

  • Durchführung von Versuchsreihen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (SLM)
  • Entwickeln neuer Materialkombinationen im Bereich des SLMs
  • Optimierung der gegebenen Anlagentechnik
  • Recherchearbeiten zu technischen Themenstellungen
  • Unterstützung im Bereich der Metallographie
  • Unterstützung von laufenden Versuchsreihen im Rahmen von studentischen Arbeiten

Anforderungen:

  • Interesse an Werkstoffen und der Thematik des metallischen 3D-Drucks
  • Umgang mit Microsoft-Office und CAD-Software
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Fehlerfreies Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Bemerkungen:

  • Freie Einteilung der Arbeitszeit (10 Stunden wöchentlich)
  • Beginn nach Vereinbarung
  • Interesse an langfristiger Zusammenarbeit

Bei Interesse lassen Sie mir bitte Ihren aktuellen Lebenslauf und Notenübersicht per Email zukommen.

Kontakt: