Bifaziale Solarmodule sind eine Art von Solarmodulen, die sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite Sonnenlicht einfangen können. Im Gegensatz zu herkömmlichen Solarmodulen, die nur auf der Vorderseite Licht absorbieren, nutzen bifaziale Module auch das reflektierte Licht von der Rückseite.

In der Abschlussarbeit sollen Konzepte und Modelle für die optimierte Nutzung bifazialer Solarstrommodule entwickelt und untersucht werden. Dazu gehört die Identifizierung von Einsatzszenarien wie beispielsweise die Integration in die Gebäudehülle/auf Dächer und die Installation von reflektierender Spiegel oder Bleche. Bei Interesse könnten auf wirtschaftliche Evaluationen oder die Realisierung von Testaufbauten in die Abschlussarbeit integriert werden.

Kontakt:

Benjamin Gutwald, M.Sc.

Department Maschinenbau (MB)
Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS)