Konzipierung und prototypische Implementierung eines webbasierten Engineering-Clients für die Verwaltungsschale von I4.0-Komponenten

Die Verwaltungsschale stellt ein Grundkonzept zur Industrie 4.0-konformen Abbildung von Anlagenkomponenten dar. Zur Beschreibung der Bestandteile und Funktionen dieser sogenannten Asset Administration Shell wurden bereits Vorarbeiten geleistet, ein großer Mangel besteht allerdings in der Bereitstellung einer nutzerfreundlichen Engineering-Umgebung zur Erstellung, Anreicherung und Verknüpfung mit realen Komponenten.

Hier geht’s zum Flyer

Aufgabenstellung

  • Einarbeitung in das Konzept Verwaltungsschale und existente Vorarbeiten
  • Konzeptionierung eines Engineering-Clients
  • Design einer Schnittstelle zwischen OPC UA-Informationsmodell und AAS
  • Prototypische webbasierte Implementierung des Engineering-Clients

Vorkenntnisse

  • Vorkenntnisse in oder Interesse an der Programmierung sind von Vorteil.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Weitere Informationen gibt’s gerne auf Anfrage per Mail oder telefonisch, der Arbeitsumfang kann entsprechend der Arbeit angepasst werden.

Kategorien:

Fachbereich:

Effiziente Systeme

Art der Arbeit:

Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Masterarbeit, Projektarbeit, Studienarbeit

Studiengang:

Energietechnik, Informatik, IPEM, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen

Technologiefeld:

Software Engineering

Kontakt: