Konzeptionierung und Umsetzung eines Demonstrators für den ressourcen- und kosteneffizienten Betrieb von Industriekomponenten.

Die Energiewende forciert den Einsatz erneuerbarer Ressourcen. Dies wirkt sich auch auf die produzierende Industrie aus. Fertigungsanlagen sollen über einen Energiemix ressourcen- und kosteneffizient betrieben werden. Entscheidend ist in diesem Kontext das Energiemanagement, mit dem eine lückenlose Energiebereitstellung, welche den Fertigungsprozess sicherstellt, gewährleistet werden soll. In diesem Zusammenhang soll ein mobiler Demonstrator aufgebaut werden, der das Prinzip vereinfacht darstellt. Ziel ist es, mit diesem Demonstrator einen intelligenten Energiemix für unterschiedliche Verbraucher zu realisieren.

Hier geht’s zum Flyer

Aufgabenstellung

  • Konzeptionierung eines geeigneten Demonstrators
  • Auswahl von Komponenten für den Aufbau und Integration eines Energiemessgeräts
  • Hardwareseitige Umsetzung des Demonstrators
  • Dokumentation der Arbeit

Vorkenntnisse

  • Gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • Interesse an der Elektrotechnik sind wünschenswert.

Weitere Informationen gibt’s gerne auf Anfrage per Mail oder telefonisch, der Arbeitsumfang kann entsprechend der Arbeit angepasst werden.

Kategorien:

Fachbereich:

Effiziente Systeme

Art der Arbeit:

Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Hauptseminar, Masterarbeit, Projektarbeit, Studienarbeit

Studiengang:

Energietechnik, Informatik, IPEM, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen

Technologiefeld:

Intelligente Datenanalyse und Informationssysteme, Ressourcen- und Energieeffizienz

Kontakt: