Studium

Elektromaschinenbau

Das E|Drive-Center (Bayerisches Technologiezentrum für elektrische Antriebstechnik) des Forschungsbereichs Elektromaschinenbau bietet vielfältige und industrienahe Themen im Bereich der Elektromotorenproduktion und Herstellung induktiver Ladepads:

  • Innovative Fertigungsprozesse (u.a. Wickeltechnik, Magnetmontage, Kontaktierung, Blechpaketierung)
  • Automatisierungstechnik und Robotik
  • Prüfprozesse und virtuelle Absicherung
  • Simulation und Maschinelles Lernen
  • Additive Fertigungsverfahren

Viele weitere spannende Arbeiten finden Sie auf StudOn.

E|Drive-Center: Laufend studentische Arbeiten mit hoher Praxisnähe im Bereich der Elektromobilität und serienflexiblen, automatisierten Herstellung von Elektromotoren (BA/PA/MA/HiWi)

Am E|Drive-Center (Bayerisches Technologiezentrum für elektrische Antriebstechnik), welches dem Forschungsbereich Elektromaschinenbau des Lehrstuhls FAPS zugehörig ist, werden innovative Antriebskonzepte und zugehörige Produktionstechnologien mit dem Ziel erforscht, die gewonnenen Erkenntnisse nutzb... Weiterlesen

AI meets E-Mobility: Einsatz von Methoden der Künstlichen Intelligenz zur Optimierung von Fügeverfahren in der Produktion elektrischer Traktionsantriebe (BA/PA/MA; Schwerpunkt: Programmierung)

Hinweis: Wenngleich Lehrveranstaltungen aufgrund des Coronavirus vorerst ausfallen, bleibt der Forschungsbetrieb erhalten. Die unten stehende Abschlussarbeit kann dementsprechend wie gewohnt begonnen werden. Bewerbungsgespräche wie auch Absprachen können via Webkonferenz abgehalten werden. Nähere In... Weiterlesen

eDrive meets Robotics: Konzeption, Entwicklung und Aufbau einer innovativen, KI-gestützten Robotiklösung zur automatisierten, flexiblen Handhabung von Bauteilen in der Elektromobilproduktion (BA/PA/MA; verschiedene Schwerpunkte möglich)

Hinweis: Wenngleich Lehrveranstaltungen aufgrund des Coronavirus vorerst ausfallen, bleibt der Forschungsbetrieb erhalten. Die unten stehende Abschlussarbeit kann dementsprechend wie gewohnt begonnen werden. Bewerbungsgespräche wie auch Absprachen können via Webkonferenz abgehalten werden. Nähere In... Weiterlesen

IoT meets E-Mobility: Konzeption und prototypische Implementierung einer Industrie 4.0-konformen Anlagenanbindung und Datenbanklösung für spätere KI-Anwendungen im Elektromaschinenbau (BA/PA/MA)

Hinweis: Wenngleich Lehrveranstaltungen aufgrund des Coronavirus vorerst ausfallen, bleibt der Forschungsbetrieb erhalten. Die unten stehende Abschlussarbeit kann dementsprechend wie gewohnt begonnen werden. Bewerbungsgespräche wie auch Absprachen können via Webkonferenz abgehalten werden. Nähere In... Weiterlesen

E-Antriebsproduktion 4.0: Durchführung praktischer Versuche in der Produktion elektrischer Traktionsantriebe unter Einsatz von Werkzeugen des Six Sigma (BA/PA/MA; Schwerpunkt: praktische Versuche)

Hinweis: Wenngleich Lehrveranstaltungen aufgrund des Coronavirus vorerst ausfallen, bleibt der Forschungsbetrieb erhalten. Die unten stehende Abschlussarbeit kann dementsprechend wie gewohnt begonnen werden. Bewerbungsgespräche wie auch Absprachen können via Webkonferenz abgehalten werden. Nähere In... Weiterlesen

E-Antriebsproduktion 4.0: Erprobung verschiedener Messverfahren- und systeme zur Bewertung der Qualität von lasergeschweißten Hairpin-Verbindungen (BA/PA/MA; Schwerpunkt: Mess- und Prüftechnik)

Hinweis: Wenngleich Lehrveranstaltungen aufgrund des Coronavirus vorerst ausfallen, bleibt der Forschungsbetrieb erhalten. Die unten stehende Abschlussarbeit kann dementsprechend wie gewohnt begonnen werden. Bewerbungsgespräche wie auch Absprachen können via Webkonferenz abgehalten werden. Nähere In... Weiterlesen