Studium

Biomechatronik

MA – PA Kontaktlose Energieübertragung in der Medizintechnik

Für aktive Implantate ist die Energieversorgung von zentraler Bedeutung. Wichtige Kenngrößen sind der Wirkungsgrad, der benötigte Bauraum sowie die Toleranz gegenüber wechselnden Positionierungen der Systemkomponenten. In der zu vergebenden Arbeit soll ein neuartiger Ansatz zur transkutanen Energieü... Weiterlesen

MA Aufbau eines kardiologischen Simulators

Ausgangssituation Für medizinische Ausbildung werden immer mehr künstliche Simulatoren eigesetzt. Für einen Demonstrator-Aufbau soll nun ein kardiologischer Simulator entwickelt werden. Hierzu soll ein aus Silikon gefertigtes Herz zunächst in eine anatomisch passende Umgebung eingebettet werden. Ans... Weiterlesen