SCHAEFFLER: Entwicklung eines innovativen Digitalisierungskonzepts für die Montage von Antriebskomponenten (extern)

Im Zuge der anwendungsorientierten Forschung am FAPS ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Masterarbeit bei Schaeffler zum Thema „Digitalisierungskonzept Montageanlage“ zu besetzen. Dabei sollen die Potentiale verschiedener Industrie 4.0-Technologien, insb. des Maschinellen Lernens, in der Montage von Antriebskomponenten evaluiert werden. Darüber hinaus sind auch in anderen Bereichen bzw. Standorten artverwandte Themenstellungen zu vergeben. Initiativbewerbungen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (aktueller Notenspiegel sowie Lebenslauf) an paul.heisler@faps.fau.de sowie andreas.mayr@faps.fau.de in (CC).

 

Kategorien:

Fachbereich:

Bordnetze

Art der Arbeit:

Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Hauptseminar, Masterarbeit, Projektarbeit, Studienarbeit

Studiengang:

Energietechnik, Informatik, IPEM, Maschinenbau, Mechatronik, Medizintechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

Technologiefeld:

Fertigungsregelung und Intralogistik, Handhabung und Montagetechnik, Intelligente Datenanalyse und Informationssysteme, Medizintechnik, Planung und Simulation, Software Engineering

Kontakt: