Forschungspraktikum MedTech – Entwicklung eines dynamischen Urinflussmodells

Das mit dem Medical Valley Award 2016 ausgezeichnete Projekt „KUrS“ zielt auf die Erforschung eines miniaturisierten mechatronischen Schließmuskels, welcher mit minimalem chirurgischen Eingriff in die Harnröhre eingesetzt wird. Das intelligente Implantat soll dabei energieautark die insuffiziente Funktion des natürlichen Schließmuskels ersetzen und somit den Patienten helfen, die Lebensqualität im Alltag zu verbessern.

Hierfür soll im Rahmen eines Forschungspraktikums ein weiterer Teststand aufgebaut werden, der zur Langzeituntersuchung der Biokompatibilität von verschiedenen Werkstoffen dient. Der Schwerpunkt der wissenschaftlichen Arbeit liegt unter anderem auf folgenden Aufgaben:

  • Identifizierung physiologischer/urologischer Parameter während der Harnblasenentleerung
  • Entwicklung und Aufbau eines Biokompatibiltätsprüfstands mit einem temperierten fluiddynamischen Kreislaufsystem
  • Durchführung von Vorversuchen mit Biomaterialien zur Validierung des Prüfstands

Das Forschungspraktikum kann ab sofort begonnen werden. Bei Interesse senden Sie eine kurze E-Mail an:

Kategorien:

Fachbereich:

Biomechatronik

Studiengang:

Medizintechnik

Technologiefeld:

Medizintechnik

Kontakt: