Konzeptionierung und Implementierung eines webbasierten Konfigurators zur methodischen Auswahl von IIoT-Plattformen

Ausgangssituation
Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) stehen vor der Herausforderung, plattformbasierte Lösungen für digitale Geschäftsmodelle und Smart Services im industriellen Kontext zu finden. Aktuell besteht eine sehr umfangreiche und heterogene IIoT-Plattformlandschaft mit zahlreichen Anbietern, deren Angebote oft schwierig zu beurteilen sind. Den Anwendern fehlt ein nutzerfreundlicher Konfigurator, der den Auswahlprozess methodisch unterstützt und ihnen dabei hilft, die richtigen Fragen für die Entscheidung für oder gegen ein Produkt zu stellen.

Hier geht’s zum Flyer

Aufgabenstellung

  • Einarbeitung in die bestehende Datenbasis
  • Konzeptionierung eines webbasierten, nutzerfreundlichen Konfigurators zur Plattformauswahl
  • Implementierung des Konfigurators und Verifizierung der Funktionalität
  • Integration einer Schnittstelle zur Ergänzung der Datenbasis
  • Dokumentation der Arbeit

Vorkenntnisse

  • Gute Deutsch-oder Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in der Webprogrammierung sind von Vorteil

Weitere Informationen auf Anfrage per Mail oder telefonisch. Der Arbeitsumfang kann entsprechend der Arbeit angepasst werden.

Kategorien:

Forschungsbereich:

Automatisierte Produktionssysteme

Art der Arbeit:

Bachelorarbeit, Masterarbeit, Projektarbeit, Studienarbeit

Studiengang:

Informatik, Maschinenbau, Mechatronik, Medizintechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

Technologiefeld:

Medizintechnik, Software Engineering und Deployment

Kontakt: