Konzeptentwicklung und Evaluation eines Systems für die Predictive Maintenance von Robotersystemen

Aufgabenstellung:
Im Siemens Gerätewerk Erlangen (GWE) werden leistungselektronische Komponenten, sowie Bedien- und Steuergeräte gefertigt. Als Fertigungsstandort strebt das GWE nach einer Steigerung der Effizienz mithilfe einer Steigerung des Automatisierungsgrads in der allen Bereichen.

Einen wichtigen Pfeiler der Automatisierungsaktivitäten stellt dabei der großflächige Einsatz intelligenter Robotik dar. Der stark erhöhte Robotereinsatz in der Fertigung führt zu einem Bedarf an intelligenter Wartungszustandsüberwachung und Vermeidung ungeplanter Ausfälle.

Die Arbeit beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Einarbeitung in den Bereich Predictive Maintenance mit Fokus auf Robotik
  • Analyse vorhandener Daten und Erarbeitung von Auswertungskonzepten mit Prozessexperten und Data Scientists
  • Konzeption, Implementierung und Optimierung unterschiedlicher Modell-Architekturen
  • Erarbeitung und exemplarische Umsetzung des Konzepts mit realen Daten
  • Gegebenenfalls Vergleich von kontrolltechnischer-, stochastischer- und ML-basierter Verfahren
  • Evaluation der erzielten Ergebnisse
  • Diskussion und Dokumentation der Arbeit

Voraussetzungen:

  • Selbstständige, strukturierte Vorgehensweise
  • Interesse und Motivation beim Arbeiten an innovativen Themen in einem dynamischen, jungen Team
  • Interesse an Machine Learning und datengetriebenen Systemen, gerne erweiterte Vorkenntnisse der Mathematik, insbesondere Statistik und Stochastik
  • Vorkenntnisse in der Programmierung (Hochsprache, z.B. Python, Java, Matlab, C#)

Für weiter Informationen bezüglich der Themenstellung und Rahmenbedingung können Sie mich gerne via Mail kontaktieren.

Anfrageformular

Anfrage für: Konzeptentwicklung und Evaluation eines Systems für die Predictive Maintenance von Robotersystemen

    *
    *
    *







    Kontakt: