10.-11.03.2021: Fachtagung “Digitalisierung in der Medizin – Auf dem Weg zum Human Digital Twin”

Am 10. und 11.03.2021 fand die vom Lehrstuhl FAPS online durchgeführte Fachtagung “Digitalisierung in der Medizin – Auf dem Weg zum Human Digital Twin” statt. Im Rahmen der Veranstaltung gaben erfahrene Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft, Medizin und Industrie einen spannenden Einblick in die neuesten Trends auf dem Gebiet der Digitalisierung in der Medizintechnik, insbesondere zu der Erzeugung und Verarbeitung von Biodaten sowie Aspekten aus Datensicherheit und Ethik.

Der erste Seminartag bot eine breite Auswahl interessanter Themen aus den Bereichen der Nutzung klinischer Daten, der Softwareentwicklung, der Simulation des menschlichen Körpers sowie der Erfassung von Vitalparameten. Am zweiten Seminartag fanden Vorträge zur Nutzung von digitalen klinischen Daten für die Erstellung realer Modelle und Verbesserung der Operationsplanung, zu den ethischen Herausforderungen der Verwendung digitaler Zwillinge in der Medizin sowie zu der Simulation, Optimierung, Entwicklung und Verwendung verschiedener Wearables statt. Zum Abschluss der jeweiligen Tage hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich im Rahmen verschiedener Breakout-Sessions untereinander zu vernetzen um sich zu den verschiedenen Themen und Kooperationsmöglichkeiten auszutauschen.

Wir bedanken uns bei allen Vortragenden und Teilnehmenden für die spannende Veranstaltung und den intensiven Diskurs und würden uns freuen, Sie im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Kontakt: