25.-27.07.2018: FAPS Summer Summit (FAPS³) in Waischenfeld setzt Impulse und fördert den Teamgeist

Auch in diesem Jahr lud der Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik alle Ehemaligen, Freunde und Kooperationspartner zum FAPS Summer Summit (FAPS³) am IIS Forschungscampus im oberfränkischen Waischenfeld ein. Über 80 Teilnehmer aus aktiven und ehemaligen Mitarbeitern erarbeiteten Verbesserungen interner Abläufe und setzten richtungsweisende Impulse für die weitere Entwicklung des Lehrstuhls.

Den Auftakt des dreitägigen Summer Summit bildete der FAPS Focus Day. Die lehrstuhleigene Organisation sowie die internen Prozesse wurden im Rahmen von parallelen prozessorientierten Workshops betrachtet. Am nächsten Tag öffnete der Summer Summit mit der FAPShibition für Alumni und Externe. Nach der Eröffung durch Prof. Franke mit einem Vortrag zur Disruption durch die Elektromobilität präsentierten die sechs Forschungsbereiche ihre strategische Ausrichtung und aktuelle Forschungsarbeiten. Der FAPS Innovation Day startete mit einem der Höhepunkte der Veranstaltung. Der FAPS Alumnus Dr. Jürgen Sturm, CIO der ZF Friedrichshafen AG , gewährte eindrucksvolle Einblicke hinter die Kulissen des Megatrends Digitalisierung. Darauf folgten Workshops zu Trends in der Produktionsautomatisierung und Fertigungssystematik sowie der weiteren Ausrichtung des Lehrstuhls.

Das Rahmenprogramm umfasste neben dem wissenschaftlichen Diskurs auch ein Teamevent, bei welchem die Mitarbeiter beim Bogenschießen ganz andere Ziele ins Visier nahmen oder sich beim Kanufahren auf, in und neben der Wiesent bei optimalem Wetter abkühlten und vernetzten. Warum neben Erinnern auch aktives Vergessen im Zeitalter der Digitalisierung immer wichtiger wird, erklärte Frau Prof. Cornelia Niessen vom Lehrstuhl für Psychologie im Arbeitsleben im Rahmen ihres erfrischenden Vortrags bei einem Höhlenbarbecue oberhalb der Wiesent. Innerhalb der Mauern der nahegelegenen mittelalterlichen Burg Waischenfeld zeigte Elisabeth Greiner vom Bayerischen Landesamt für Verfassungsschutz die Gefahren der Wirtschaftsspionage auf. Einen abschließenden Eindruck von der Veranstaltung sowie den imposanten Schauplätzen bieten einige Bilder der Veranstaltung.

Die ausführliche Agenda des diesjährigen FAPS Summer Summit findet sich in der Veranstaltungsbroschüre wieder. Die Vorträge und Ergebnisse der dreitägigen Veranstaltungen werden den Teilnehmern in Form eines Tagungsbandes zur Verfügung gestellt. Der nächste FAPS Summer Summit (FAPS³) findet im etablierten Rahmen vom 24. bis  26.07.2019 statt.

 

Kontakt: