22.04.2021: FAPS-Seminar “Produktion elektrischer Antriebe” erstmalig erfolgreich online durchgeführt

Vogel Alexander

Ende April veranstaltete der Forschungsbereich Elektromaschinenbau die diesjährige und fünfte Auflage des FAPS-Seminares „Produktion elektrischer Antriebe“.

Pandemiebedingt musste die diesjährige Auflage jedoch digital, als Online-Seminar, durchgeführt werden, um Abstands- und Hygieneregeln gerecht werden zu können. Dabei wurde vormittags der Schwerpunkt auf die Vermittlung theoretischer Aspekte gelegt, während nachmittags klar deren praktische Anwendung im Vordergrund stand.

Abgerundet wurde das Programm durch zahlreiche Networking-Möglichkeiten, von denen vor allem nach Abschluss der Vortragsreihe redlich gebraucht gemacht wurde.

 

Einige Fakten zum Seminar 2021:

  • 78 Teilnehmer aus 4 Ländern
  • 41 vertretene Firmen
  • 18 Fachvorträge
  • 12 fachkundige Referenten

 

Trotz des neuartigen Konzeptes, wurde das Seminar von der Industrie gut aufgenommen und zahlreiche Vertreter der einschlägigen Branchen durften begrüßt werden.

Wenn gleich ein Online-Seminar nicht den gleichen Charakter wie eine Präsenzveranstaltung haben kann, war dies eine gute, der aktuellen Lage angepasste Möglichkeit, den FAPS industrienah und zielgerichtet zu präsentieren und um unsere zahlreichen Stärken unseren Kooperationspartnern aufzuzeigen.

Kontakt: