Hiwi: Simulation piezo-basierter Jetting-Verfahren in der gedruckten Elektronik

Die gedruckte Elektronik bietet neue Möglichkeiten zur Herstellung elektronischer Funktionen und zur Strukturierung mechatronisch integrierter Schaltungsträger. In dieser Arbeit soll ein piezo-basierter Drop-On-Demand Druckkopf simuliert werden, um den Einfluss der Prozessparameter auf das Druckergebnis besser verstehen zu können.

Vorkenntnisse

  • Gute Kenntnisse im Bereich der FEM Simulation

Aufgabenstellung

  • Ermittlung relevanter Einflussfaktoren und Prozessparameter für den Drop-On-Demand Druckprozess
  • Überführen des Prozesses in ein parametrisiertes FEM Modell unter Verwendung von Ansys oder ähnlicher Simulationssoftware
  • Validierung der Simulation anhand von Druckversuchen

Bei Interesse

Bewerbung per Email mit Lebenslauf und aktueller Notenübersicht an:

markus.ankenbrand@faps.fau.de

Kontakt: