Effizienzsteigerung in der Bordnetz-Wertschöpfungskette

veranstaltungen_bildSave the Date 05. & 06. Juni 2019: 4. Fachtagung Effizienzsteigerung in der Bordnetz-Wertschöpfungskette durch Automatisierung, schlanke Organisation und Industrie 4.0-Ansätze Welche Themen bewegen die Branche? – Treffen Sie Experten aus Industrie und Wissenschaft, um aktuelle Informationen von Bordnetzspezialisten zu erhalten. Ziel der Fachtagung ist es aktuelle Forschungsinhalte und innovative Lösungsansätze aufzuzeigen, die dazu beitragen können, die Effizienz in der Bordnetz-Wertschöpfungskette zu steigern. Eine Vielzahl hochkarätiger Vorträge von Experten aus Industrie und Wissenschaft bilden den Rahmen für anregende Diskussionen zu aktuellen Herausforderungen und Chancen in der Bordnetzbranche.
Im Vordergrund steht der Austausch von Praxis und Wissenschaft, um aktuelle Trends zu diskutieren, Potentiale zu ermitteln sowie neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Beziehungen zu stärken. Im Anschluss an den ersten Seminartag laden wir Sie herzlich zu unserer Abendveranstaltung ein. Nutzen Sie das gemeinsame Essen, um sich in entspannter Atmosphäre mit Fachkollegen und Referenten auszutauschen.

Themenschwerpunkte:

  • Digitalisierung in der Bordnetzfertigung
  • Innovationen im Bordnetz
  • Innovative Enabler-Technologien
  • Software für eine vernetzte, flexible und intelligente Fertigung
  • Best Practice Beispiele

 

Für weitere Informationen stehen Ihnen Marlene Kuhn unter marlene.kuhn@faps.fau.de oder telefonisch unter +49 911 5302-96274 oder Robert Süß-Wolf unter robert.suess-wolf@faps.fau.de oder telefonisch unter +49 911 5302-9095 zur Verfügung.

Die Agenda der Tagung aus dem Vorjahr ist dem beigefügten Flyer zu entnehmen: PDF

Anmeldung unter: http://www.faps.fau.de/seminare/effizienzsteigerung-in-der-bordnetz-wertschoepfungskette/

Kontakt:
Dipl.-Ing. Robert Süß-Wolf
Marlene Kuhn, M.Sc.