Forschung

Fertigungsregelung und Intralogistik

 

Definition

‪Das Technologiefeld Fertigungsregelung und Intralogisik verknüpft die Forschungsthemen von E|Sys in Bezug auf die Simulation und Visualisierung (intra-)logistischer Prozesse, und B|Mech hinsichtlich der Hardwareenabler um den Paradigmenwechsel von der Planung zur Regelung von intralogistischen Prozess zu ermöglichen. Die an Produkten ausgerichteten FB werden bei der Applikation dieser Technologien an Demonstratoren und Anwendungsszenarien aktiv unterstützt.

Vision

‪Etablierung des Lehrstuhls als ein führendes Forschungsinstitut für hochflexible intralogistischer Materialflusslösungen und Vorreiter im Bereich selbstregelnder Produktionssysteme um den Wandel der Logistik von einer wertermöglichenden zu einer wertschöpfenden Tätigkeit einzuleiten.

Schwerpunktthemen

  • ‪Fokussierung innerhalb der Intralogistik auf Materialtransporte des Haupt- und Nebenwertstroms
  • ‪Zugriff des digitalen Abbilds auf Hardware-Agenten der einzelnen Fertigungsentitäten
  • ‪Generierung einer durchgängigen intralogistischen IT-Struktur
  • ‪Abbildung essentieller Teilaspekte an LS-Demonstratoren

Ansprechpartner

Mitglieder